Dirk Zoller Energie- und Fördermittelorganisator

Ihr professioneller Spezialist für Energieeinsparung und kreative Lösungen wenn es um Fördermittel geht

 

Biografie von Dirk Zoller Energieorganiastor

Von 2016 bis 2020 arbeitete ich als Energiemoderator für die KEFF in Ostwürttemberg. Was ich immer machen wollte, war das Umfassende. Von der Idee, über das Produkt und dann in die Umsetzung.

 

Als Energieorganisator für Energieeinsparung bin ich zwei Grundsätzen verpflichtet: den bestmöglichen Service zu bieten und sicherzustellen, dass meine Kunden alles erhalten was sie brauchen. Analyse, Vorschläge, Prüfung der Wirtschaftlichkeit und das passende Fördermittel zu organisieren. Auch die Betreuung in der Umsetzung ist ein wichtiger Punkt.  Nur wenn der Kunde das hat, was er braucht, ist meine Arbeit getan.

pannels in grass

Meine Leistungen

Als Energie- und Fördermittelorganisator bin ich Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Belange

Solar Panel Installation

Solarstrom - die edelste Energieform

Liebe zur Natur

  • Ohne Strom geht nichts. Und das wissen Sie. Ich zeige wie Sie Ihren Strom selber herstellen und selber verbrauchen. Einspeisen und Vergütung erhalten war gestern.

  • Heute Strom für ca. 8 Cent pro kWh selber herstellen. CO² neutral, ohne CO² Bepreisung. Das ist clever!

  • z.B. eine 10 KWp -Anlage kostet ca. 10.000 ,- €, produziert 10.000 KWh Strom p.a. und spart im Vergleich 20 Cent die KWh zum Bezug, dann sind dies 2.000,- € pro Jahr. Nach 5 Jahren ist die Anlage bezahlt. Und dann läuft sie noch weitere 20 Jahre und erwirtschaftet 40.000,- € (abzgl. Betriebskosten)

  • 30 Jahre Strom ohne Preissteigerung

  • Renditeneffizienz für Ihren Geldbeutel. Egal ob auf den Dach, an Ihrer Fassade oder als Freiflächenanlage. Fragen Sie uns.

Block-Heiz-Kraftwerk

BHKW leicht erklärt

Oder Gelddruckmaschine. Eine Heizung die mehr verdient als sie kostet. Klingt verrückt, ist aber so.

  • z.B. eine kleine Anlage mit 5 KW kostet ca. 22.000,- €. Es gibt eine kleine Förderung (ca. 2.500,- € ).

  • Strom und Wärme wird produziert. Mit ca. 5,2 Cent pro KWh Gas spart es den zugekauften Strom.

  • Für jede Selbstverbraucht KWh Strom gibt es noch 8 Cent dazu. (aus dem KWK und bis zu 5.000 Betriebsstd. im Jahr)

  • Nach dem dritten Jahr ist sie bezahlt und spielt dabei mehr als sie jemals gekostet hat. (Laufzeit 10 Jahre)

Falls Sie nun  auch noch eine Klimaanlage brauchen, dann gibt es eine Kältemaschine hinzu, die aus Wärme Kälte macht. Und dafür gibt es bis zu 40 % Zuschuss.

BHKW ist eine Lösung für Clevere. Wann steigen Sie ein?

Motor & Generator Repair
Energy Efficiency Consultation

Geht nicht, statt kann ich nicht. Das funktioniert nicht! Das rechnet sich nicht! Hat noch keiner gemacht. Lauter Ausreden! Sie kennen das? Wenn alle Erfinder und Wissenschaftler so gedacht hätten, würde wir heute noch in Höhlen leben, warten bis der Blitz ein Feuer entfacht. Mut zum Wandel! 

2030 Verbot der F-Gase

Na und? Meine Klimaanlage läuft doch...

Stimmt, und was kommt in ein paar Jahren ?Kältemittel sind bereits heute sehr teuer.

Lassen Sie uns über Alternativen sprechen. Alternativen die heute mit sehr hohen Zuschüssen finanzierbar sind. Damit Sie 2030 nicht vor einer Situation stehen, in der es vielleicht keine Zuschüsse mehr gibt. Werfen Sie Ihre Vorurteile über den Haufen und werden Sie zum Vorläufer von renditenstarker und umweltfreundlicher Technik.

 

Münzen

Energieeffizienzberatung

Expertenservice

Es fängt ganz harmlos an. Sie rufen mich und ich besuche Sie in Ihrem Unternehmen und wir gehen gemeinsam durch Ihre Fertigung, Büro, Lager, Stall, Gewächshaus oder Kesselhaus. Sie erklären mir Ihren Betrieb und ich sage was ich sehe. Dann setzen wir uns hin und sprechen über Zahlen, Energieverbrauch, Kosten, Einsparung, Zuschüsse aus Förderprogrammen usw.

Fördermittel sind Steuermittel, Geld das Sie bereits vor Jahren bezahlt haben. Es ist Ihr Geld - oder möchten Sie mit Ihrem Geld den Wettbewerber finanzieren?

Und wenn Sie es wollen, dann machen wir Ihren Antrag, sprechen mit Ihrer Hausbank und die Sache kommt ins Rollen. Wir organisieren den Einsatz von Handwerkern, Lieferanten usw. Energieorganisator ist ein Kümmerer!

Fördermittel - Fördermittelorganisator

 

Wir alle bezahlen Steuern, der eine gern der andere weniger gern. Fördermittel sind Steuermittel. Wenn Sie Fördermittel nicht für Ihr Projekt beantragen, dann finanzieren Sie das Projekt des anderen.

 

Es stehen hunderte von Förderprogramme zur Verfügung. Welches passt zu Ihnen? Es ist meine Aufgabe Sie durch dieses Labyrinth zu begleiten. Vor- und Nachteile zu erklären, damit Sie eine finale Entscheidung treffen. Und dann lege ich für Sie los und beantrage Ihre Förderung. Die Förderung muss sich für Sie rechnen und für keinen anderen.

Über mich

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen zusammen und widme mich gerne den Problemen und Herausforderungen, die sich mir tagtäglich stellen. Ich biete personalisierten Service, erschwingliche Preise und garantierte Kundenzufriedenheit und arbeite hart daran, die hohen Standard und Erwartungen meiner Kunden zu übertreffen.

 

Energiesparen ist wichtig. Noch wichtiger ist es dies Energie so sauber und fair wie möglich zu produzieren. Als ich diese Abbildung sah, war es um mich geschehen. Wir müssen umdenken. Ein weiter so ist nicht vertretbar. Daher gehören alle Barrieren im Kopf zur Seite geschoben. Muss sich alles rechnen? Wie viele Erden haben wir noch in Reserve? Und daher bin ich bereit das Thema Energie mit jedem zu besprechen, damit die Welt jeden Tag ein Stück besser wird.

Die wahren Helden

 

Von unseren Handwerkern erwarten wir viel. Sie sollen alles perfekt lösen, die neuesten Techniken kennen, Vorschläge unterbreiten und sich auch noch bei Fördermaßnahmen auskennen. Hier wollen wir den Handwerkern zur Seite stehen, wir sind im Bereich der Zuschüsse und Förderprogramme handwerklich sehr geschickt. Wenn Sie einen Kunden haben, der sich nicht entscheiden kann, könnten wir weiterhelfen. Wir sprechen das Thema von Zuschüssen an und beantragen Förderprogramme für Ihren Kunden. Jetzt zeigen Sie die Kompetenz, die der Kunde von Ihnen erwartet. Sie selber brauchen eine Investition für Ihre Firma. Einen Kompressor, neue Maschinen, LED Beleuchtung, Sanierung, Hallenerweiterung usw. Förderprogramme für KMU`s auch hier können wir Ihnen helfen.

Tel. 0170 41 08 747

Ziegelwiesenstraße 10
73540 Heubach

dirk.zoller1@outlook.de

©2020 Dirk Zoller Energieorganiastor. Erstellt mit Wix.com